Schreiben Sie uns: smic@smic-marketing.de

Oder rufen Sie uns an: +49 (0)911 / 4758 - 5000

Vorgabewirksames Turnier

18. Mai 2019 - GC Am Reichswald - Aloha Hawaii

Mit „Aloha Hawaii“ beschwören wir Bilder von märchenhaften Landschafen, türkisfarbenem Ozean und weißen Sandstränden herauf – ein unbeschwertes Feeling im ORANGEN Paradies. 

Diese Hawaiianische Gelassenheit und das lockere Versprechen von Südseeflair bringen wir am 18. Mai 2019 in den Nürnberger Steckerlas Wald im GC Am Reichswald.

Während Hula-Tänzer sich zum hohen Klang der Ukulele wiegen, verwöhnen wir Euch mit exotischen Getränken, einem leckeren Gaumenschmaus und mit der Lei um den Hals ist das Glück für eine erfolgreiche Runde vorprogrammiert. Um das Abendprogramm abzurunden freuen wir uns über bunte Hemden im Stil von Privatdetektiv Magnum – so steht einem entspannten Score auf den Reichswald Grüns nichts im Wege. 

Nach der Runde begrüßen wir Euch palmwedelnd zu einem ganz besonderem Glas Champagner, denn in jedem Glas befindet sich ein Diamant. Natürlich kein echter, denkt ihr... Doch Juwelier Bucherer aus Nürnberg hat in einem der Gläser einen echten Halbkaräter versteckt. Und um herauszufinden, welcher der Echte ist, wird extra eine Gemologin aus der Schweiz eingeflogen, die jeden Stein vor Ort überprüft, um dann am Abend dem glücklichen Gewinner seinen echten Diamanten zu übergeben.

Worauf wartet Ihr? Startet mit uns die ORANGE Golfsaison und träumt Euch in das exotische Paradies – Bunker werden zu Sandstränden, Roughs aus Vulkangestein, Wasserhindernisse überqueren wir auf dem Surfbrett und der Steckerlas Wald wird zum atemberaubenden Regenwald.

Dresscode (optional): Blumig

 

Teilnahmegebühr

85 EUR inkl. Startgeschenk, Halfway, Abendveranstaltung mit Menü (ohne Getränke), Musik und Überraschungen.

ClubMitglieder Reichswald: 50 EUR

Abendprogramm für Begleitpersonen: 40 EUR

 

Austragungsort

GC Am Reichswald, Schiestlstr. 100, 90247 Nürnberg

Spielbedingungen

AUSTRAGUNG

18 Löcher Einzel nach Stableford gemäß Regel 32-1b.

SPIELBEDINGUNGEN

Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln (einschl. Amateurstatus) des Deutschen Golf Verbandes e.V. und den aktuell gültigen Platzregeln des jeweiligen Golfclubs. Das Wettspiel wird nach dem DGV-Vorgabensystem ausgerichtet. Einsichtnahme in diese Verbandsordnungen ist im Clubsekretariat möglich.

VORGABE

Die Turniere sind vorgabewirksam.

TEILNAHME

Teilnahmeberechtigt sind Spielerinnen/Spieler, die Mitglied eines dem EGA / DGV oder einem jeweiligen nationalen Verband angeschlossenen sind. Die Mitgliedschaft muss mit Ausweis bei der Anmeldung nachgewiesen werden. Vorgabengrenze: Die Höchstvorgabe beträgt -54. Maßgebend ist der Abgleich mit dem DGV-Intranet zum jeweiligen Meldeschluss.

TEILNAHMEGEBÜHR

Die Teilnahmegebühr richtet sich nach dem jeweiligem Golfclub. GC Am Reichswald 85 EUR, GC Abenberg 85 EUR sowie GC Am Habsberg 105 EUR. Die Gebühr beinhaltet die Teilnahme am Turnier, das Starterpaket, Halfway-Verpflegung, die Siegerehrung mit Abendessen und die Chance auf den Gewinn hochwertiger Sachpreise von Turnier-Partnern.

ANMELDUNG

Die Teilnehmer melden sich direkt in den Golfclubs an den jeweiligen Austragungsorten an, über die Internetseite www.orangecup.de oder direkt bei smic! Events & Marketing.

Die Höchstzahl der Teilnehmer wird von der örtlichen Spielleitung festgelegt.

Mit dem Eintrag in die Startliste erklären sich die Teilnehmer mit der Weitergabe Ihrer Adressen an den Veranstalter sowie der Veröffentlichung den Start- und Ergebnislisten im Intranet des DGV bzw. im Web-Bereich des Clubs einverstanden. Dies gilt auch für Bilder, die im Zusammenhang mit diesem Turnier entstehen.

SIEGERKLASSEN

Brutto: bester Herr & beste Dame
Netto: Klasse A (bis Vorgabe -15,0) 1.-3. Netto
Klasse B (bis Vorgabe -15,1 bis -25,0) 1.-3. Netto
Klasse C (bis Vorgabe -25,1 bis -54) 1.-3. Netto
Wird von der Spielleitung festgelegt!

Nearest to the Pin: Gesamtwertung Damen und Herren
Longest Drive: Getrennt für Damen und Herren
(Der Ball muss hierzu auf dem Grün bzw. auf dem Fairway liegen. Doppelpreisausschluss!)

STECHEN

Bei Ergebnisgleichheit entscheidet das bessere Gesamtergebnis von 9 der zuletzt gespielten Löcher, deren Auswahl nach dem Schwierigkeitsgrad entsprechend der Vorgabenverteilung (1, 18, 3, 16, 5, 14, 7, 12, 9) erfolgt. Bei weiterer Gleichheit zählen die 6 Löcher mit dem Schwierigkeitsgrad 1, 18, 3, 16, 5, 14, danach 1, 18, 3 und schließlich das schwerste Loch (DGV-Stechen). Bei weiterer Gleichheit entscheidet das Los.

ZUSAMMENSTELLUNG

Die Spielergruppen werden von smic! Events & Marketing sowie der Spielleitung festgelegt.

VERANSTALTER

Die jeweiligen Golfclubs in Kooperation mit smic! Events & Marketing GmbH.
Die Spielleitung ist berechtigt, Änderungen an der Ausschreibung vorzunehmen!

ACHTUNG: Bei Absage nach Meldeschluss 2 Tage vor dem jeweiligen Turnier oder Nichtantritt wird das Nenngeld trotzdem berechnet. Anmeldungen für die jeweiligen Turnieren werden angenommen bis 15. Mai 2019 (GC Am Reichswald), 17. Juli 2019 (GC Abenberg) und 25. September 2019 (GC Am Habsberg).

Wir garantieren Spiel und Spaß

Jedes der Turniere garantiert seinen Teilnehmern ein spannendes Spiel mit Spaß und bester Unterhaltung. Dazu sorgen wir ganz individuell – je nach Wetterlage – für kleine Aufmerksamkeiten auf dem Platz.

Los geht's um 8.30 Uhr mit einem kleinen Frühstück zur Stärkung bevor es ab 9.00 Uhr (abhängig von der Startzeit) auf den Golfplatz geht. Auch für die Rundenverpflegung ist bestens gesorgt. Am Abend gibt es ein leckeres Abendessen für alle Gäste und eine Siegerehrung für die Gewinner in den Siegerklassen und den ausgelosten Scorekarten… sowie die ein oder andere Überraschung!

Zu Beginn eines jeden Turniers erhält natürlich jeder Spieler unser ORANGES Starter-Paket: Hier lassen wir uns immer etwas Besonderes für Sie einfallen … lassen Sie sich überraschen.

Und eines ist sicher: Jeder ORANGE CUP wird zu einem Event-Highlight.